KiEBiZ e.V. - Kinder- und Erwachsenen-BildungsZentrum
KiEBiZ e.V. - Kinder- und Erwachsenen-BildungsZentrum

Kurse, Vorträge, Workshops

... für Ihre Fitness, Ihr Wohlbefinden, für Ihre Seele, Ihre Gesundheit... und vieles mehr

Liebe Leserin, lieber Leser,

mit den vielfältigen Angeboten unseres Herbst-/ Winterpro-gramms möchten wir Sie herzlich einladen, wieder einmal etwas für sich zu tun! Vielleicht finden Sie einen interessanten Vortrag oder einen Kurs, den Sie schon immer mal besuchen wollten.

Blättern Sie doch mal durch unser Programm....

Die Auflistung der Angebote erfolgt in chronologischer Reihenfolge.

artgerechterleben

"Offene artgerecht Treffen"

Elternschaft in der heutigen Zeit ist eines ganz sicher: DIE Chance, mit Kindern in Liebe zu wachsen. Wer dabei Althergebrachtes überwinden und Standardprogramme hinter sich lassen will, ist bei artgerechterleben genau richtig.

1x monatlich immer donnerstags

Termine: 15.09., 13.10., 10.11., 15.12.16, 19.01.17, 16.02.17 jeweils von 15 - 17 Uhr

Kosten: € 4,-- pro Treffen 

 

Egal, ob gestillt oder mit Fläschchen gefüttert, getragen oder geschoben, mit oder ohne Windeln – die offenen artgerecht Treffen sind offen für alle und bieten (werdenden) Eltern, Großeltern und Interessierten mit ihren Babys, Kleinkindern und Kindern Raum und Zeit sich kennenzulernen, Fragen zu stellen und Erfahrungen auszutauschen.

Wir singen/ spielen mit und für die Kinder, machen eine Kennenlernrunde und eine Fragerunde. Alle Themen, die mit “artgerechtem Aufwachsen” zu tun haben, können moderiert besprochen und Erfahrungen rund um Stillen, Fläschchen, Beikost, Schlafen, Tragen, Windelfrei, Betreuung und Erziehung von Babys und Kleinkindern ausgetauscht werden. Auch zum weiteren Netzwerken eignen sich die Treffen hervorragend.

Leitung: Christina Fenzl (Mutter, Kinderkrankenschwester, Artgerecht- und Windelfrei Coach), Infos und Anmeldung auch unter Tel. 0176/83111015 oder unter www.artgerechterleben.de

- In Zusammenarbeit mit dem Sprachinstitut Regensburger Land -

English Conversation

Kurs 5x ab Mo 19.09.16

von 9.30 - 11 Uhr

Kosten: € 57,50

 

Ausgehend vom Sprachinstitut Regensburger Land findet ab Mitte September jeden Montagmorgen um 9:30 Uhr eine englische Konversationsrunde im KiEBiZ-Haus statt. Bei einer gemütlichen Tasse Tee widmen wir uns der englischen Sprache und versuchen zusammen, Englischkenntnisse aufzubessern. Mit Hilfe von Zeitungsausschnitten, Nachrichten, Musikstücken, Film­ausschnitten und Spielen soll die Angst vorm Sprechen überwun­den, neue Vokabeln gelernt und ein Blick auf die Grammatik gewagt werden.

Eltern sind herzlich dazu einge­laden, ihre Kinder mitzubringen.

Leitung: Karin Holzapfel M.A, Informationen und Anmeldung unter www.sprachinstitut-regensburger-land.de, per E-Mail an kontakt@sprachinstitut-regensburger-land.de oder Mobil unter 0170/8423916.

- In Zusammenarbeit mit Physiotherapie Wölfl - 

Pilates Beginners

- Zeit für Veränderung und Wohlbefinden? 

Schön, wenn Sie mitmachen...

Kurs 8x montags; Mo 19.09.16 jeweils 17.30 - 18.45 Uhr oder

Kurs 8x freitags; Fr 23.09.16 jeweils 10.15 - 11.30 Uhr 

Kosten: 88,-- 

 

Sie lernen in dem Kurs genau wahrzunehmen, wie Sie die Pilates-Übungen ausführen können.

Da Body Balance Pilates ein Training bietet, das auf medizinischer Grundlage beruht, lernen Sie genau den Zusammenhang der Übungen mit der anatonischen Gegebenheit. Individuell auf Ihren Körper und Ihre eventuellen Probleme zu achten, ist dringender Bestandteil des Unterrichts. Damit ist gewährleistet, dass die Übungen ausschließlich Ihrer persönlichen Kräftigung und Stabilisierung dienen. Somit ist ein wichtiger Schritt zum Gesund bleiben oder Gesund werden getan.

Die Übungen werden verständlich und individuell vermittelt, so dass sie nachhaltig zu Hause umsetzbar sind.

Geeignet ist der Kurs für jeden, der Pilates sauber und genau lernen möchte, egal welche sportliche Vorbildung vorhanden ist. Ideal nach der Schwangerschaft – auch nach Kaiserschnitt, und bei bestehender Beckenbodenschwäche. Das Einsteiger-programm ist auf jeden Fall Voraussetzung um später die darauf aufbauenden Intermediate Übungen umsetzen zu können.

Einige positive Effekte:

  • Verbesserte Haltung;
  • Ästhetisch gute Bewegungen;
  • Ein flacherer Bauch;
  • Entspannung und Wohlbefinden;
  • Gleichgewicht von Körper und Geist.

Bezuschussung durch die Krankenkassen ist möglich.

Maximal 10 Teilnehmer; Bezahlung der Kursgebühr bei Kursbeginn oder vorab; feste Platzreservierung mit der vollständigen Bezahlung der Kursgebühr.

Weitere Kurse für Fortgeschrittene und aktuelle Termine unter www.physiotherapie-wölfl.de

Leitung: Moiken Wölfl, Physiotherapeutin, Body Balance Pilates Instruktorin, Kursort: Praxis für Physiotherapie Wölfl, Dachgred 36, Undorf, Anmeldung unter Tel. 09404/649040

 

- In Zusammenarbeit mit der Pfarrei St. Josef Undorf -

Rhythmus und Percussion - "Die faszinierende Welt der Trommeln"

Trommelworkshop 5x jeweils von 19 - 22 Uhr

Termine: Do 22.09., 20.10., 10.11., 15.12.16, 12.01.17 Kosten: € 100,--

 

Musik zum Tanzen ist ohne Trommeln und Rhythmusinstrumente undenkbar. Überschäumende Lebensfreude macht sich breit, wenn die Grooves pulsieren und der Rhythmus erwacht. Bei diesem Kurs werden wir in die Welt der Trommeln und Percussioninstrumente eintauchen. Ausgehend von Rhythmussilben und Bodypercussion spielen wir afrikanische Djembe - Rhythmen sowie indianische Trommelrhythmen und Lieder.
Die Teilnehmer lernen nicht nur die Faszination und Lebendigkeit der Percussionmusik kennen, sondern auch viel Wissenswertes über Instrumente, Rhythmus, Klang und Spieltechnik an Trommeln und Percussioninstrumenten.
Ein umfangreiches Instrumentarium wird gestellt; der Kurs ist geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene.

Die Trommelworkshops finden im Pfarrheim Undorf statt (Do 24.03.16 Alte Mälzerei Regensburg).

Leitung: Helmut C. Kaiser von "rhythmus welt - Musik neu erleben", Dozent für Musik und Instrumentenbau, Anmeldung bei Margit Meier unter Tel. 09404/4639



Hui Chun Gong (Rückkehr des Frühlings) - Das Gesundheitsqigong

Fortlaufender Kurse für Fortgeschrittene (Einstieg auf Anfrage jederzeit möglich)

ab Mi 05.10.16 von 18 - 19 Uhr

oder

ab Do 06.10.16 von 18.30 - 19.30 Uhr

Kosten: € 95,-- (10x)

 

 

Hui Chun Gong hat eine ca. 800-jährige Tradition in der chinesischen Medizin (TCM). Qigong ist ein wesentlicher Bestandteil der 5 Säulen der traditionellen chinesischen Medizin.

Hui Chun Gong sind ganzheitliche Gesundheitsübungen, die auf das Meridiansystem bzw. Leitbahnensystem des Körpers abgestimmt sind. Diese langsamen, sanften, geschmeidigen und fließend ausgeführten Übungen im Zusammenspiel mit unterschiedlichen Atemtechniken, regen den Stoffwechsel an, gleichen das endokrine Drüsensystem (Hormonhaushalt) aus und beruhigen das zentrale Nervensystem. Sie können die Gesundheit erhalten und chronische Krankheiten stabilisieren.

In meinen Kursen wollen wir gemeinsam versuchen, durch das Erlernen der Gesundheitsübungen des Hui Chun Gong wieder etwas mehr Balance und Gesundheit in unser Leben zu integrieren. Unterstützt wird Hui Chun Gong und dessen Wirkung durch gelegentliche gegenstandslose Meditationen und spezielle Atemübungen und Selbstmassageübungen.

Hui Chun Gong kann auch als Burn-out Prophylaxe angewendet werden.

Eine Bezuschussung durch die gesetzlichen Krankenkassen ist möglich.

Leitung: Sabine Dorsch, Hui Chun Gong Lehrerin und Schülerin von Meisterin Wang Li, Infos und Anmeldung unter Tel. 09404/962537 oder per Email an dorsch@hui-chunggong.de; www.hui-chungong.de

 

EATI-Pyramide und die Sehnsucht nach dem Paradies

Tagesseminar am So 16.10.16 von 9.30 - 17 Uhr

(Einlass ab 9 Uhr)

Infoabend am Sa 15.10.16 ab 18 Uhr

Kosten: € 90,- inkl. Tee, Wasser und Gebäck

 

Noch niemals waren wir so sehr aufgefordert, unsere Gefühle anzunehmen und zu transformieren als derzeit. Der von vielen Kulturen angekündigte Bewusstseinswandel nimmt ungehindert seinen Lauf. Das Chaos sieht man im Äußeren und fühlt im Inneren.

Um aus diesem Chaos heraus zu kommen, müssen wir erst erkennen, wo unsere Boykotteure sitzen. Warum, wieso und weshalb verharren wir im Leid und Schmerz?

Auch wenn es schmerzt, gehören diese alten Schemata angesehen und sollten akzeptiert bzw. angenommen werden. Den daraus entstehenden Gefühlen sollte der nötige Raum gegeben werden, so dass sie liebevoll transformiert werden können. Wichtig dabei ist, die neu entstandene Energie in den Alltag zu integrieren. Nach solch durchlebten Prozessen des Bewusstseinswandels berichten viele Menschen von einer in sich ruhenden Liebe und Frieden. Der Prozess des weltweiten Friedens ist damit eingeleitet; denn herrscht in uns der Frieden, so wirkt sich das auf unser Umfeld aus.

Wir werden an diesem Tag über die Kraft der Planeten, heilsame Rituale und Klangschalen, wie auch Naturheilkunde, die entsprechenden Schritte einleiten. Erleben Sie das befreiende Gefühl, wenn sich „alte Geschichten“ auflösen und Ihre Seele das Singen lernt.

Genaue Seminarinhalte unter www.natasa-butorac.de; Infos und Anmeldung auch unter Tel. 09498/904793

 

Erkennen:

Cornelia Schreiner

Dipl. Astrologin API

Akzeptieren:

Sybille Heppert-Eckert

Altes Frauenwissen und Brauchtum

Transformieren:

Maria Schöberl

Entspannungspädagogin

Integrieren:

Nataša Butorac

Heilpraktikerin


 

Heilsames Ordnen -

Systemische Aufstellung mit Hilfe von Stellvertretern

Termine:

Sa 29.10.16 von 10-17 Uhr

Do 29.12.16 von 17.30-21.30 Uhr

Sa 18.02.17 von 10-17 Uhr

So 21.05.17 von 10-17 Uhr

Kosten: € 90,- für Alleinaufstellende; € 30,-- für Teilnahme als Stellvertreter oder Beobachter

 

Die systemische Aufstellung mit Hilfe von Stellvertretern schafft Möglichkeiten für den ganzheitlichen, größeren Einblick in das, was uns bewusst und auch unbewusst bewegt - oder auch bewusst und unbewusst in der "Starre" hält.

Gerade in diesen Zeiten der Unruhe, der Angst, des gesellschaftlichen Drucks, der immer wiederkehrenden Themen von Gewalt und Wut, von Reaktionsblockaden und Therapiestillstand, ist die systemische Arbeit sehr hilfreich.
In dieser sehr achtsamen Arbeit werden wir durch Anerkennung und Würdigung dessen, was wirklich ist, oft verborgene Wahrheiten entdecken und heilsam ordnen. Dadurch kommt die allesverbindende Liebe im System wieder ins Fließen.

Heilung und Vergebung auf allen Ebenen wird möglich und wir und unsere Kinder werden frei für unsere wirklichen Potentiale.

Aufstellungsarbeit:

  • ist hilfreich bei Problemen in Familiensystemen,
    Partnerschaft oder beruflichen Situationen
  • erleichtert Bindungs- oder Lösungsprozesse
  • hilft traumatische Erfahrungen zu integrieren
  • trägt zur Harmonisierung innerer Persönlichkeitsanteile bei
  • hilft, dass wir Krankheiten "anders" verstehen und sie so der Heilung näherbringen
  • unterstützt Trauerarbeit

Leitung: Anita Ferstl, Heilpraktikerin, Fachdozentin, Systemische Therapeutin, Praxis für Gesundheit und Entwicklung im KiEBiZ-Haus, Infos unter Tel. 09498/907828, Anmeldung bitte online unter www.zeitraumzeiten.de

Patientenverfügung und Sterbebegleitung 

Vortrag am Di 08.11.16 von 19.30-21 Uhr

Kosten: € 5,--

 

Manchen Menschen fällt es schwer, sich mit dem Thema "Patientenverfügung" auseinanderzusetzen, weil sie damit den "letzten Willen" auf ihrem Weg von der Erde verbinden. Niemand weiß, wie dieser Weg ausschauen wird. Vielleicht braucht man die Patientenverfügung auch nicht, weil der letzte Gang sich unkompliziert und eindeutig gestaltet. Doch vielleicht ist es auch schwieriger. Dann sind Angehörige, Freunde, alle, die sich um das Wohlergehen des Schwerstkranken sorgen, ohne die Patientenverfügung ohn - mächtig. Ohnmächtig im wortwörtli­chen Sinne, da sie keinerlei Einfluss auf das nehmen können, was andere, Unbekannte, über das Schicksal des Schwerstkranken bestimmen.

Eine gute Patientenverfügung hält den Lebensmaßstab fest, der zu guten Lebenszeiten mit dem Betroffenen abgesprochen wurde.

Um einen Zugang für Interessierte zu finden, diesen Maßstab auszudrücken, haben Astrid Paulwitz und Elisabeth Fröhlich diesen Vortrag gestaltet.

Leitung: Astrid Paulwitz, exam. Krankenschwester und zertifizierte Sterbeamme, und Elisabeth Fröhlich, selbständig, Leitung des Seminarzentrums „BEWUSST LEBEN“, Praxis als Sterbeamme, Infos und Anmeldung im KiEBiZ-Büro unter Tel. 09404/954979 oder per E-Mail an info@kiebiz-undorf.de

 

Geistig fit! - Gedächtnistraining bei abnehmender Gedächtnisleistung 

Kurs 3x mittwochs

Kurs 1: 09.11., 23.11., 30.11.16

Kurs 2: 11.01., 18.01., 25.01.17

jeweils 10 - 12 Uhr

 

Kosten: € 20,-- pro Termin zzgl. € 3,-- Kopierkosten 

 

Vergessen sie oft etwas? Können Sie sich nur schlecht konzentrieren? Dieses Seminar ist für alle geeignet, deren Kurzzeitgedächtnis und Merkfähigkeit nicht mehr so leistungs­fähig ist. Das leichte und unterhaltsame Training in der Gruppe hat das Ziel, die Gehirnleistung der Teilnehmer zu aktivieren, damit die geistigen Fähigkeiten erhalten bleiben. Die Übungen bieten interessante Merktechniken, fördern die Lern- und Ge­dächtnisleistung, aber auch die Bewegungs-, Wahrnehmung- und Ausdrucksfähigkeit des Einzelnen. Das Gedächtnistraining erfolgt so in Verbindung mit einer allgemeinen Aktivierung bzw. Reaktivierung der geistigen, seelischen und körperlichen Funktionen. Dadurch wird nicht nur die geistige Leistungs­fähigkeit gesteigert, sondern das gesamte Befinden positiv beeinflusst.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Hausschuhe, Schreib­sachen.

Leitung: Dr. Christine Riedl-Valder, Ganzheitliche Gedächtnistrainerin (Bundesverband Gedächtnistraining e.V.) Infos und Anmeldung unter Tel. 09493/951331, im KiEBiZ-Büro unter Tel. 09404/954979 

 

Das Gedächtnis ist das Tagebuch, das wir immer mit uns herumtragen. (Oscar Wilde)

Intensivkurs "Merktechniken" 

Kurs 3x (auch einzeln buchbar)

Sa 12.11.16 und/oder Sa 21.01.17 und/oder Sa 18.02.17

jeweils von 10 - 12 Uhr 

Kosten pro Termin € 20,-- zzgl. € 3,-- Arbeitskopien 

 

Telefonnummern, Termine, Namen und Gesichter, Fremdsprachen und vieles mehr mühelos einprägen? Das geht! Mit kreativem Gedächtnistraining passt unvorstellbar viel in den Kopf. Die Merktechniken, die in diesem Kurs trainiert werden, sind schnell zu erlernen und ganz einfach anzuwenden. Es liegen ihnen sinnvolle Erinnerungsstrategien zugrunde, mit deren Hilfe die meisten Menschen innerhalb kurzer Zeit zu Gedächtnisprofis werden können. Bei den Techniken handelt es sich um dieselben Methoden, die auch Gedächtnisweltmeister zum erfolgreichen Erinnern benutzen. Sie eignen sich daher besonders gut als praktisches Werkzeug für den Alltag, im Beruf und Studium.

Leitung: Dr. Christine Riedl-Valder, Ganzheitliche

Gedächtnistrainerin (Bundesverband Gedächtnistraining e.V.) Infos und Anmeldung unter Tel. 09493/951331, im KiEBiZ-Büro unter Tel. 09404/954979 oder per E-Mail an info@kiebiz-undorf.de

 

Geburtsvorbereitung

7 Abende pro Kurs

Kurs 1: 10.01. - 21.02.17

Kurs 2: 21.03. - 02.05.17 

jeweils von 19-21 Uhr

 

Die Kurse sind für Frauen, am letzten Kursabend ist ein Partnerabend vorgesehen.

Zwei Stunden pro Kurs leitet Frau Claudia Domke, Physiotherapeutin.

Leitung: Vera Pützschler, Info und Anmeldung unter Tel. 09498/9071894, www.vera-puetzschler.de

Stimmentfaltung - Der Weg zur eigenen Stimme 

Eine "tolle Stimme" ist nicht mehr Glückssache, sondern erlernbar.

Tagesseminar am Sa 04.02.17 von 10-15 Uhr (Pause 12-12.30 Uhr)

Kosten: € 50,--

 

Mit gezielten Übungen aus der funktionalen Stimmbildung wird sowohl für den erfahrenen Sänger, wie auch für den Laien die eigene authentische Stimme erfahrbar.

Was ist funktionale Stimmbildung?

Die funktionale Stimmbildung folgt den physiologischen Gesetzmäßigkeiten der Stimme. Durch gezielte Übungen werden die am Gesang beteiligten reflektorischen Muskel­systeme stimuliert. Dies eröffnet einen faszinierenden Prozess der Stimmentwicklung: Anstatt die Stimme über die Anwendung stimmtechnischer Übungen mit einer Leistungserwartung in den Griff bekommen zu wollen, verändert sie sich nach ihren eigenen individuellen Gesetzmäßigkeiten. Die sängerischen Möglich­keiten vergrößern sich, während sich Einschränkungen und Fehlspannungen abbauen. Dies wird unmittelbar als freieres oder "befreites" Singen wahrgenommen.

Leitung: Manuela König, staatl. ausgebildete Gesangs­pädagogin, Sängerin (Inhaberin: Studio für Gesang und Musik, Keplerstr. 12, 93047 Regensburg), Infos und Anmeldung unter Tel. 09404/9699847 oder im KiEBiZ-Büro unter Tel. 09404/954979.  

Wenn's im Bauch rumort Workshop am Do 16.02.17

(Neuer Termin!)

von 19.30 - 21 Uhr

Kosten:  € 10,--

 

Unruhe im Bauch – immer wieder kneift und zwickt es. Magen- und Darmbe-schwerden können vielfältigste und unter­schiedlichste Ursachen haben und manchmal sind sie nicht immer diagnostisch zu erfassen. Sind Bestandteile unserer Nahrung, wie Milch, Weizen oder Fruktose Schuld am Bauchweh? Welche Allergien und/ oder Unverträglichkeiten könnten die Beschwerden auslösen oder verstärken?

An diesem Abend widmen wir uns unserem Verdauungstrakt und beleuchten dabei physiologische Abläufe und Störungen im Verdauungsprozess. Welche Rolle nehmen dabei unsere Darmbewohner ein? Gemeinsam sprechen wir darüber, wie Sie Ihren Darm sinnvoll unterstützen können. Mit einer Vielzahl an Bauchschmeichler-Tipps, die ich Ihnen mit auf dem Weg geben werde, werden Sie wieder Spaß und Genuss am Essen – und damit ein Stück Lebensqualität zurückgewinnen.

Leitung: Christina Apel, Diplom-Trophologin (Ernährungs­wissenschaftlerin), Praxis für Ernährungstherapie und –beratung Nittendorf, Anmeldung im KiEBiZ-Büro unter Tel. 09404/954979 oder per E-Mail an info@kiebiz-undorf.de

- In Zusammenarbeit mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) -

Ernährungssprechrunde

Workshop am Fr 10.03.17

(Neuer Termin!) von 19.30 - 21 Uhr 

Kosten: keine

 

 

Eltern werden bei der Fülle an Ernährungsinformationen und speziellen Lebensmitteln für Kinder oft verunsichert. Gibt es dabei richtig oder falsch? In einer offenen Gesprächsrunde, in der Sie auch vom Austausch untereinander profitieren, beleuchten wir unterschiedliche Themen der Kinderernährung. Wir gehen auf das Thema Allergien und Unverträglichkeiten ein und besprechen Trends, wie vegane oder vegetarische Kost bei Kleinkindern. Weiterhin werden wir uns den Kinderlebensmitteln widmen und auf Zutatenlisten sowie den Sinn bzw. Unsinn dieser Produkte diskutieren.

Dieses Angebot wird in Kooperation mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Regensburg angeboten und ist kostenfrei.

Leitung: Christina Apel, Diplom-Trophologin (Ernährungs­wissenschaftlerin), Anmel­dung im KiEBiZ-Büro unter
Tel. 09404/954979 oder per E-Mail an
info@kiebiz-undorf.de

Kurzinfo

Hereinspaziert.....

Das Ferienspaßprogramm bietet ein spannendes und kunterbuntes Angebot für alle Kinder zwischen 3 und 10 Jahren..... Hereinspaziert in die Musik-, Kunst- und Sportwerkstatt 

Kunst im KiEBiZ -

Nacht-Kunsthandwerkermarkt am Sa 16.06.18 von 19.30 - 22.30 Uhr im und ums KiEBiZ-Haus herum....mehr

Wir sagen herzlich DANKE an das Team des dm-Marktes in Pollenried für die Unterstützung unseres Projektes "Familienförderung"

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bildungszentrum

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.