Hui Chun Gong (Rückkehr des Frühlings) - das Gesundheitsqigong

Termine:

Fortlaufender Kurse für Anfänger: Di 19.30 Uhr – 20.30 Uhr oder Do 19.30 – 20.30 Uhr

Fortlaufender Kurs für Fortgeschrittene: Do 18 – 19 Uhr

 

Hui Chun Gong hat eine ca. 800-jährige Tradition in der chinesischen Medizin (TCM). Qigong ist ein wesentlicher Bestandteil der 5 Säulen der traditionellen chinesischen Medizin.

 

Hui Chun Gong sind ganzheitliche Gesundheitsübungen, die auf das Meridiansystem bzw. Leitbahnensystem des Körpers abgestimmt sind. Diese langsamen, sanften, geschmeidigen und fließend ausgeführten Übungen im Zusammenspiel mit unterschiedlichen Atemtechniken, regen den Stoffwechsel an, gleichen das endokrine Drüsensystem (Hormonhaushalt) aus und beruhigen das zentrale Nervensystem. Sie können die Gesundheit erhalten und chronische Krankheiten stabilisieren.

 

In meinen Kursen wollen wir gemeinsam versuchen, durch das Erlernen der Gesundheitsübungen des Hui Chun Gong wieder etwas mehr Balance und Gesundheit in unser Leben zu integrieren. Unterstützt wird Hui Chun Gong und dessen Wirkung durch gelegentliche gegenstandslose Meditationen und spezielle Atemübungen und Selbstmassageübungen.

 

Hui Chun Gong kann auch als Burn-out Prophylaxe angewendet werden.

 

Kosten: € 120,-- (10er Block)

 

Leitung: Sabine Dorsch, Hui Chun Gong Lehrerin, vom Dachverband DDQT zertifizierte Qigong-Lehrerin, Infos und Anmeldung unter Tel. 09404/962537 oder per Email an ; www.hui-chungong.de